Forscher TESTIMONIALS

" Sobald eine Autoimmunerkrankung vorliegt, erwägen Sie, auf EBV zu testen "

Land: Deutschland
Stadt: Schriesheim
Beruf: Dr. in Genetik und Molekularbiologie, Gestalttherapeutin, Naturheilpraktikerin/Heilpraktiker.
Spezialgebiet: Genetik, Molekularbiologie, Mikroimmuntherapie, Mykotherapie, Mikronährstoffe.

Welche Rolle spielt EBV nach Ihren Beobachtungen als Angehöriger der Gesundheitsberufe bei der Entwicklung von Gesundheitsproblemen oder Krankheiten?

EBV spielt eine überaus wichtige Rolle. Es kann die Ursache für verschiedene Krankheiten sein und manchmal wird es nicht direkt erkannt. Es muss eine Krankheit vorliegen, die als Autoimmunkrankheit sichtbar ist, um eine EBV-Serologie durchführen zu lassen.

Können Sie uns von einem bestimmten klinischen Fall berichten, in dem EBV eine Rolle gespielt hat?

Ich habe eine Patientin, die seit mehreren Jahren an Alopezie leidet. Sie hat ihre Haare und diese Wimpern verloren und seit zwei Jahren hatte sie kein einziges Haar mehr. Sie hat eine Lymphozytentypisierung und eine EBV-Serologie durchführen lassen, die positiv war.

Welche Symptome oder klinischen Bilder sollten alarmierend sein?

Eine Autoimmunkrankheit

Welche Instrumente verwenden Sie zum Nachweis von EBV?

Serologie

Welche mit EBV assoziierte Pathologie haben Sie bereits kennengelernt?

Covid-Long, Alopezie, Autoimmunerkrankung

Welche therapeutische Strategie wenden Sie in Bezug auf EBV an?

In meinem klinischen Fall habe ich ihr die Mikroimmuntherapie mit Mykotherapie und Mikronährstoffen empfohlen.
Innerhalb von sechs Monaten wächst ihr Haar wieder nach. Sie hat noch einige Stellen auf der Kopfhaut, die haarlos sind, aber in ein bis zwei Monaten wird sich das füllen.

Was möchten Sie Ihren Kollegen über EBV sagen?

Sobald eine Autoimmunerkrankung vorliegt, denken Sie daran, auf EBV zu testen.

Inwiefern halte ich es für wichtig, die Patienten zu sensibilisieren? Was sollten Sie ihnen über EBV sagen?

Obwohl es manchmal kein Fieber und keinen Pickel gibt, wäre es gut, die Serologie fast jedes Mal zu machen, denn man weiß es nie. Die Serologie ist nicht teuer. Zumindest in Deutschland 🙂 .

Manche Patienten entdecken EBV erst nach Monaten oder Jahren des medizinischen Irrwegs. Wie kann man aus dieser Situation herauskommen?

Mikroimmuntherapie, Mykotherapie, Ernährung, Mikronährstoffe. Das EBV tritt in diesem Fall nicht allein auf, sondern ist immer mit irgendeiner Krankheit verbunden.

Welche Botschaft möchte ich an die wissenschaftliche Gemeinschaft und die Forschung richten?

Den Zusammenhang zwischen EBV und Autoimmunerkrankungen (z. B. Alopezie, Psoriasis) untersuchen.