PATIENTENTESTIMONIALS

" Die medizinische Welt scheint angesichts der EBV-Reaktivierung etwas ratlos zu sein "

Unter welchen Umständen hast du das Epstein-Barr-Virus entdeckt (Arzt, Internet…)?

Im Internet.

Was sind deine Symptome? Wie werden Sie begleitet (Arzt, Familie, Verein…)?

Ich hatte bereits drei Reaktivierungen. Normalerweise beginnt eine Reaktivierung mit starker Müdigkeit, die ich zu bekämpfen versuche, Schwindel, Appetitlosigkeit, Durchfall, Verdauungsproblemen und Bauchschmerzen. Zum Glück bekomme ich Unterstützung von meinen Freunden. Aber die medizinische Welt scheint angesichts der EBV-Reaktivierung etwas ratlos zu sein. Es gibt sogar einige, die immer noch glauben, dass es so etwas nicht gibt.

Wie wirkt sich das Epstein-Barr-Virus auf dein tägliches Leben aus?

Bei einer Reaktivierung durchlaufe ich eine Phase, in der der Schlaf überwiegt, so dass es sich auf alle beruflichen und privaten Ereignisse auswirkt.

Inwiefern denkst du, dass es wichtig ist, das Virus bekannt zu machen?

Ich denke, der erste Nutzen wäre, dass der Patient mit seinen Beschwerden wirklich gehört wird und die Behandlung, die Rückfallprävention usw. verbessert wird.

Mehr Zeugnisse sehen

Patienten

Ich hatte Dutzende von Symptomen

Unter welchen Umständen hast du vom Epstein-Barr-Virus erfahren (Arzt, Internet...)? Im Krankenhaus bei meinem vierjährigen Sohn. Wie hast du darauf reagiert? Für ihn war es trotz 10 Tagen Krankenhausaufenthalt und 4 Monaten großer Müdigkeit gut. Als ich mich jedoch...